GRIMMWELT Kassel

Die GRIMMWELT Kassel präsentiert die Brüder Grimm seit September 2015 im eigens entworfenen Gebäude auf dem Kasseler Weinberg. Sie richtet sich gleichermaßen an Kinder und Senioren, Familien und Schulklassen, Experten und Laien, Kunst- und Sprachinteressierte sowie an Märchenliebhaber. Interaktive Angebote laden zum Mitmachen ein und ermöglichen kommunikatives Lernen und den Dialog. Zu den wertvollsten Exponaten gehören die Handexemplare der Kinder- und Hausmärchen, die seit 2005 UNESCO-Weltdokumentenerbe sind. Neben den bekannten Märchen wird die spannende Geschichte rund um die Entstehung und Weiterentwicklung des größten Wörterbuchs der Deutschen Sprache erfahrbar. Spielerische wie informative Formate und eine immer wieder überraschende Gestaltung eröffnen den Besuchern neue Zugänge zum facettenreichen Werk sowie zum gesellschaftlichen und politischen Leben der Brüder Grimm. Das begehbare Dach bietet eine reizvolle Aussichtsplattform.

Behindertengerecht Die Einrichtung ist uneingeschränkt für Rollstuhlfahrer/innen zugänglich.
Zum Stadtplan Museumsnacht-Programm 2016

Adresse

GRIMMWELT Kassel
Weinbergstraße 21

Telefon: 0561 / 59 86 19 - 0

GRIMMWELT Kassel

Öffnungs­zeiten

Öffnungszeit zur Museumsnacht
10 - 1 Uhr

Jahresöffnungszeit
Di - Do 10 - 18 Uhr
Fr 10 - 20 Uhr
Sa und So 10 - 18 Uhr

Kontakt

GRIMMWELT Kassel gGmbH
Obere Königsstraße 8
34117 Kassel

Tel. 0561 / 59 86 19 - 0

info@grimmwelt.de

www.grimmwelt.de

Ver­kehrs­ver­bin­dung­en

Haltestelle Rathaus / Rathaus Fünffensterstraße
Tram 1, 1E, 3, 4, 5, 6, 8
RT 1, 4, 5
Bus 12, E16, 16, 500

Hier geht's zum Fahrplan der KVG.

Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.