Galerie Rasch

Die Galerie Rasch widmet sich der zeitgenössischen Kunst. Stets stehen im Vordergrund die Auseinandersetzung und der Genuss der aussagekräftigen, gegenwärtigen Kunst in ihrer ganzen Vielfalt. In Zusammenarbeit mit ausgewählten Künstlern präsentiert sich die Galerie Rasch innovativ und facettenreich einem exklusiven Publikum. Die Galerie ist durch die enge Zusammenarbeit mit ihren Künstlern unentwegt im kunstsinnigen Austausch und ermöglicht den Künstlern sich in ihrem Schaffensprozess und ganzem Formreichtum in den Räumlichkeiten zu verwirklichen.

Neben der Organisation und Durchführung von Einzelausstellungen und Messebeteiligungen ist die Galerie Rasch stets engagiert, auch außerhalb ihrer Räumlichkeiten Projekte verschiedener Art zu realisieren.

Behindertengerecht Die Einrichtung ist nur eingeschränkt zugänglich. Hilfspersonal ist notwendig oder es sind nur Teilbereiche des Gebäudes befahrbar.
Zum Stadtplan Museumsnacht-Programm 2016

Adresse

Galerie Rasch
Frankfurter Straße 72

Telefon: 0176 / 61 19 74 25

Galerie Rasch

Öffnungs­zeiten

Öffnungszeit zur Museumsnacht
17 - 1 Uhr

Jahresöffnungszeit
Abhängig von Ausstellungen und nach Vereinbarung

Kontakt

Galerie Rasch
Tobias Rasch
Frankfurter Straße 72
34121 Kassel

Tel. 0176 / 61 19 74 25

galerie.rasch@gmail.com

www.galerie-rasch.de

Ver­kehrs­ver­bin­dung­en

Haltestelle Am Weinberg
Tram 5, 6
RT 5
Bus 500

Hier geht's zum Fahrplan der KVG.

Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.