Mond & Sohn Stoffe

Film / Video / Projektion
Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben
17:00 - 1:00 Uhr

Vorführung des Trickfilms „Mond & Sohn Stoffe“ alle fünf Minuten.
Der Trickfilm erzählt eine Geschichte über den berühmten, aus Kassel stammenden, Chemiker Ludwig Mond und seinen Vater Meyer Bär Mond, der im 19. Jahrhundert ein Textilgeschäft in der Kasseler Altstadt betrieb. Den Avancen seines Sohnes, zu ihm nach London zu ziehen, widersetzte er sich jahrelang. Bis ein Gesandter des Britischen Königshaus mit einer großen Bestellliste auftauchte... Der Trickfilm von Dimaze entstand in Kooperation mit der Abteilung Animation der Schule für Bildende Kunst und Gestaltung in Berlin.

Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben
damaze, Mond & Sohn Stoffe, 2015, Filmstill
Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.