Maude Grübel: Jardin d’essai

Ausstellung / Installation
Warte für Kunst
17:00 - 1:00 Uhr

Seit sieben Jahren reist die Künstlerin in das algerische Algier und seine Umgebung. Mit der Kamera versucht sie, die Gegenwart zu archäologisieren. Verlassene Orte, urbane Räume, landschaftliche Anordnungen und stille Portraits visualisieren konstruierte Geschichten und vermischen sich zu neuen, nicht endenden Narrationen. Die Ambivalenzen zwischen Vergangenheit und Gegenwart, Realität und Abstraktion, Nähe und Ferne, stehen sinnbildlich für den „Jardin d’essai“, den Versuchsgarten, der zugleich auf den „Jardin d’essai de Hamma“ in der Stadt Algier verweist.

Warte für Kunst
Maude Grübel, Jardin d’essai
Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.