Katz und Fuchs: The dark side of the image

Ausstellung / Installation
LAGE
17:00 - 1:00 Uhr

Das Künstlerkollektiv Katz und Fuchs beschäftigt sich seit 2011 mit der experimental-fotografischen Arbeit „the dark side of the image“. Mithilfe eines hierzu entwickelten raumgreifenden Aufnahmeverfahrens untersuchen Katz und Fuchs das Wesen der zentralperspektivischen Abbildung. Zur Museumsnacht nutzen die beiden Künstler die Galerieräume der LAGE als Atelier, um vor Ort eine neue Aufnahme zu erstellen. Die entstandene Arbeit ist in den Ausstellungräumen zu sehen.

LAGE
Katz und Fuchs
Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.