Jörg Hoefer: Vom flüchtigen Augenblick

Ausstellung / Installation
Kasseler Kunstverein
17:00 - 1:00 Uhr

Jörg Hoefer zeigt Fotografien zum zeitgenössischen Tanz in und aus Kassel.
Tanz ist etwas Flüchtiges. Die Gegenwart ist kurz, Bewegung wird im nächsten Augenblick Vergangenheit, nicht festzuhalten. Was bleibt, ist der Nachhall der Bewegung in der Erinnerung. Was hat berührt? Jörg Hoefer begleitet seit vielen Jahren die Zeitgenössische Tanzszene in Kassel mit der Fotokamera. Dabei gelingen ihm bewegende Bilder, die den Zauber des Moments einfangen und das Echo des Tanzes sichtbar machen.

Kasseler Kunstverein
Foto: Jörg Hoefer
Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.