Bewegte Demokratie

Lesung / Vortrag
Kasseler Literatur-Spaziergang 55
19:30 Uhr

Die sechste Station des Kasseler Literatur-Spaziergangs mit dem Thema „Bewegte Demokratie“ führt zur Büste Karl Schomburgs, der von 1834 bis 1841 Oberbürgermeister von Kassel war und später das Präsidentenamt des Kurhessischen Landtags übernahm.
Treffpunkt: Ständehaus Außenanlage, bei der Büste Karl Schomburgs, Ständeplatz 6-10.

Seit 1997 flanieren die Akteure des Kasseler Literatur-Spaziergangs durch Kassel und führen das Publikum auf alten und neuen Wegen durch die Stadt und deren Parks, begleitet durch die Rezitation amüsanter Texte aus Vergangenheit und Gegenwart. Zum dritten Mal sind die Literatur-Flaneure mit einem Programm an sieben Stationen an der Kasseler Museumsnacht beteiligt. Mit Karl-Heinz Nickel (Moderation), Eva-Maria Keller, Schauspielerin am Staatstheater Kassel, und Mundartsprecher Hartmut Müller.

Kasseler Literatur-Spaziergang 55
Ich stimme zu
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.